And another one...

Ruppis Runde diesmal ohne Ruppi und bei mir.

Kleine Runde mit 7 Spielern, lief am Anfagn sehr schlecht, hab bei 7€ nachgekauft auf 12€ und dann liefts supergut. Einmal K8 Fullhoude geflopt und hinterher noch nen Vierling, arme An, musste schwer zahlen mit ihrem Kx (x muss gut gewesen sein).

An musste einen Rebuy machen, Di ist nach ihrem "Broke" dann gefahren (hat auch nen weiten Weg) und An hat nach den Rebuy schwer aufgeholt. Am Ende für mich +18€, sehr schön - davon zahl ich das Pokerwelle Turnier morgen!

 Spektakuläre Hände gabs kaum, ich hatte teilweise geile Karten, einmal KK und alle folden auf meinen Standardraise, einmal mit TT nen Set getroffen und mein halber-Pot-Bet wird auch von allen gefoldet.

Eins noch: in der vorletzten Hand krieg ich AA - 4 Limper (macht 1€+ im Pot) und ich steh da. Ich hab dann einfach gepusht und alle haben gefoldet. War vielleicht dumm, ein (sehr) kleiner Spatz in der Hand halt. Die Denke war vielleicht falsch:

Ich gehe davon aus, dass in der vorletzten Hand sehr viele noch einfach jeden Müll callen, ist ja spät am Abend. Deswegen hätte ein Raise von weniger vielleicht zu viele Caller gehabt, hinterher "schoolen" die sich durch... das will ich nicht, da ist der Suckout halt vorprogrammiert. Wenn ich hoch raise, dann callt vielleicht einer der halt am Abend "alles oder nichts" beenden will - und dann callt der auch nen Allin von mir. Was ich nicht bedacht hatte war, dass da kaum noch ein ShortStack sitzt sondern alle echt was zu verlieren hatten, also Chancen auf Call nicht so hoch... hmmm....

Egal - 1€ ist 1€ und was wäre gekommen... man weiset nisch...

Nicht zu unterschätzen ist der Imageaufbau, wenn ich das nächste Mal mit meinen Draws pushe hab ich halt noch ne höhere Fold Equity, das ist wohl der größte Wert dabei.

Ansonstn hat der Fr ziemlich abgeräumt, hatte ein paar gute Reads und spielt halt ziemlich "by the book" und kann auch mal das Board oder den Gegner spielen. Schaun wir mal ob der so weitermacht

Ansonsten ist wohl das mit den 10/25er Blinds gut angekommen, zumindest habe ich keine Klagen gehört. Sollte man mal eruieren und ggf. so weitermachen. Hat schon eher was mit Poker zu tun.

So langsam frage ich mich, warum ich immer gewinne... was mach ich richtig was andere falsch machen? Ich hab mal länger nachgedacht und es ist nicht so einfach. Am Anfang dachte ich noch das wäre Glück, aber so lange wie ich nicht mehr verloren habe...

Hmmm......

Preflop: Ich spiele ja fast jede zweite Hand... allerdings denke ich kann ich gut steuern gegen wie viele Gegner ich spielen will - was ja recht wichtig ist - und ich kann mich halt auf dem Flop auch trennen wenns nichts war. Ich denk das sind die beiden wichtigen Punkte.

Reading Skills: ich rate ab und zu mal richtig, ich denke da bin ich nicht besonders gut.

Ich denke auch, dass ich recht schwer einzuschätzen bin, oder das ist halt das wo ich versuche dran zu arbeiten - so unberechenbar zu sein wie möglich. Ich versuche hatl so wie BOW sowohl Monster als auch Draws auf die Nuts superaggro zu spielen so dass niemand sich traut zu callen. Ab und zu die Monster zeigen und ab und zu beim Bluffen erwischen lassen. Was nutzt mir das, wenn keiner meine Allins callt? Das wäre übel... da investier ich gerne mal in einen gecallten Bluff...

Ich denke das allerwichtigste ist, von wem war das Zitat doch gleich, "Poker is about bringing yourself in a position to get lucky", und ich denke das kann ich gut. Dem Glück so viele Möglichkeiten zu geben wie möglich ein Monster zu kriegen und den Mörderpot zu gewinnen - ich denk mal das wirds sein...

Ich muss rausfinden wer das gesagt hat, das wird meine Bibel...

Genug - nicht drüber nachdenken und einfach so weitermachen. Morgen gehts zur Pokerwelle - Reise nach Las Vegas winkt (träum...).

Back2Work

26.9.08 13:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen