Mein Pokertisch

In letzter Zeit habe ich eher weniger gespielt und ich war Faul mit meinen Berichten, nun aber gibt es etwas berichtenswertes:

Ich habe meinen ersten Pokertisch gebaut.

 Das gute Stück ist 120x220cm so grob, für 8 Spieler gedacht. Die Rail ist aus Wildlederimitat, das Board geteilt mit Speedcloth und einem Microfaser (Speedcloth leicht erhöht, soll die Kartenaufnahme erleichtern und ich wollte sowas wie eine Betline). Das Holz ist erstmal nur 5mm Spanplatte und da will ich nochwas edleres finden, aber fürs erste ganz ok. Die Cupholder sind die Messing-Jumbos, sind bei normalen Bierflaschen etwas riesig, aber es passen zumindest auch alle meine Gläser rein.

Der Gag: man kann die Holzbrettchen (also das Racetrack) abnehmen, darunter sind Vertiefungen und da kann man Plexiglasscheiben reinlegen. Unter dem Tisch hab ich 8 Webcams (mit LEDs, wenns mal dunkel wird).

Dann hab ich ne Software gefunden, die beliebig viele Webcam-Bilder anzeigen kann und die auch auf einem Webserver angelegt werden können. Da bau ich mir jetzt noch nen VB.NET Tool drumrum das dann wie beim echten Tisch die Karten anzeigt für die Zuschauer.

Die Webcam Software kostet 20€ und es gibt ne "free trial" - very nice. Den Rest zu programmieren ist recht easy.

Was hat das Ding gekostet? Viel zu viel...

Holz (Tischlerplatte, weil leicht) 150€

Cupholder 80€

Rail-Schaumstoff 40€

Bezug (Speedcloth Center, Microfaser Board und Wildlederimitag Rail) ~ 50-60€

Schaumstoff und Polster für Center und Board nochmal 30€

Holz für Racetrack 20€

Plexiglas 30€

Dazu noch Farbe, Tackernadeln, Schrauben, noch mehr Plexiglas für die Webcam halter, 2 USB-Hubs, 8 Webcams...

Es läppert sich.

Whatever... für meinen Prototypen bin ich sehr zufrieden, zumal das mein erstes Werk als Heimwerker ist. Beim nächsten wäre sicher alles etwas ordentlicher.

Was würde ich anders machen?

Ich denke ich würde mehr Platz zwischen Center und Racetrack lassen, da hat man mehr Platz für seine Karten und mit den Chips zu spielen.

Ich würde das Board besser polstern, das Karten aufnehmen ist nicht ganz so optimal (aber ok, es sei denn man vergisst ständig was man hat).

Ich würde anderen Stoff für die Rail nehmen, der jetzige ist schlecht dehnbar, ist an einer Stelle etwas eingerissen und wellt sich leicht oben - nix schlimmes aber nicht perfekt.

Das Holz fürs Racetrack ist etwas billig, da bessere ich nochmal nach denke ich.

 So... jetzt ein paar Fotos:

 

 

 

 

 

 

25.9.09 10:23

Werbung


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


ich selbst (25.9.09 10:30)
Achja: Holz ist Sperrholz, keine Spanplatte!


JinnLee (25.9.09 10:49)
Sieht sehr gut verabeitet aus. Einen genialen Tisch hast du da jetzt


Frank (25.9.09 11:40)
Haste jaanz fein jemacht !
Nice work. Looking forward to our first match.


Andrés Müller (22.3.12 16:35)
Hammer...ich möchte auch so ein tisch machen,
der Tisch währe kein problem, aber das ganze mit den Webcams fehlt mir das gewisse Wissen, (bin kein elektronik, PC fachmann) darum möchte ich dich fragen, würdest du mir deine wissen bei meinem Tisch einbringen??? Natürlich mit der entsprechenden Bezahlung! Freundliche Grüsse Andrés


Marius Fehring (11.11.13 11:17)
Ein wirklich sehr schöner Tisch.
Ich hab mal eine Frage zu der Software für die 8 Webcams.
Da ich auch einen Pokertisch bauen möchte und zufälligerweise die gleichen Webcams gekauft habe, suche ich noch nach einer Software, die die 8 Cams auch verwalten kann.
Mein Problem ist, dass ich noch kein passendes Programm gefunden habe.
Können Sie mir sagen wie Ihr Programm heißt, was sie für 20€ erworden haben?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen