Archiv

fast Las Vegas

gestern war ich mal wieder in Obrigheim, OCM hat sich von Pokerwelle getrennt und nennt sich jetzt dragon-poker.

 Nachdem Frank vor 3 Wochen die LasVegas-Reise mit WSOP Ticket gewonnen hat, war nun der Plan das auch für mich zu erledigen.

 ...und es war denkbar knapp...

 

55 Spieler. Platz 1 WSOP+1Woche Vegas, Platz 2 das gleiche ohne WSOP Ticket.

Ich kann es nicht anders sagen: Traumblätter - das werde ich in meinem Leben nicht wieder kriegen. Gleich in der ersten Hand 77 und Set auf dem Flop usw. In der Mittelphase dann AA, AA, AK, xx und TJs und AA hintereinander. Dabei zweimal verdoppelt. Dann war ich erstmal fett Chipleader, der Tisch muss mich gehasst haben.

 Davor eine bemerkenswerte Hand: QQ pushe ich den BB. BB geht in den Tank und zeigt mir 44. Irgendwann callt er und als er zeigt sagt mein linker Nachbar er hätte ein 4 weggeworfen. Dummerweise fand die letzte verbliebende 4 es nicht weiter schlimm sich doch in den Flop zu schummeln - Bumm... nur hatte ich dann die Q auf dem Turn und alles war gut. (das war vor meinen dreifachen AA und ich wäre rausgeflogen mit der Hand, oder jedenfalls ultrashort gewesen).

Whatever. Final Table war dann kein Problem und irgendwann waren wir noch 5 Spieler, Frank und ich beide dabei.

Dann lief es beschissen, Frank Platz 5 und ich Platz 4. Eine Hand nach meinem Exit hat sich der dritte verabschiedet.

MIST MIST MIST... so knapp an Vegas vorbei.

Die letzte Hand war nicht sehr spektakulär, der tighte Button macht nen Minraise gegen mich im BB, ich habe 9Ts und pushe, er callt mit AA und ich bin weg. Aber mit.... einem M von sagen wir 5-6 kann man auch nicht mehr einfach warten bei 4 Spielern.

Whatever... ich hatte viel Glück und dann kann man sich nicht beschweren gegen AA zu rennen, passiert.

Frank hat auch einmal mit KK gegen QT verloren, Shit happens.

Also, bin ich um einen LCD reicher (bringt mir garnix) und hatte 6 Stunden Fun. Passt schon...

1 Kommentar 15.3.09 12:28, kommentieren



Homegame

Nach längerer Pause mal wieder eine Runde bei mir... Marian und ich haben uns mit dem Dealen abgewechselt - war echt gut, keine Missdeals (weil wir halt an den Seiten waren und nicht am Kopfende) und kein Chaos im Pot, würde ich gerne beibehalten.

Eine andere neue Regel: jeder hat eine "Show Me" Münze, die darf er einmal einsetzen um die Pockets eines Spielers zu sehen obwohl er sie eigentlich hätte mucken können (also nach der Hand, klar).

 War ganz witzig, aber eigentlich finde ich das doch nicht so dolle, eine Komponente von Poker ist halt, dass man Dinge nicht weiss - und die wird genommen. Ich denke das nächste Mal stimme ich dagegen.

 Vom Ergebnis her... für mich sehr sehr gut, Dennis hats über gerissen... Spruch meinerseits "Ok, Dennis - aber es war nicht nur Pech, oder?" Böse... Zwei Rebuys innerhalb von 3 Händen oder so. Ist er halt mit gefloppten 2 Pair in mein Set gelaufen (drawing dead)...

 Beinahe wäre ich am "Scheffermann" gescheitert... Hand war ganz witzig: JQs und Flop+Turn Q42x und 2 meiner Suit. Es war schon ein übler Pot und ich habe keine extreme Stärke "gespürt" bei den Gegnern (ich glaube 2 Gegner) also pushe ich mit TP J Kicker und Flushdraw. Andre callt mit 24s (Scheffermann)... Autsch...

Also 9 Outs für Flush, plus QQ und JJJ plus 2 Outs dass sich das Board mit dem "x" paired und ich die besseren 2Pair habe = 16 Outs = 34%... der River bringt die Q und ich hab nen fetten Pot.

Puh....

Ansonsten war der Abend  sehr angenehm, wo es davor etwas "stressig" war... wir haben zwar das Buyin auf 10€ gesenkt und mit BB 10cent gespielt, dafür waren die Pötte aber trotzdem ziemlich dick hier und da.

Whatever... das passt trotz allem nicht zu meiner "früh aufstehen" Gewohnheit und der Rest der Woche war  heftig, so oft kann ich das nicht machen, vielleicht mal wieder an einem Freitag oder Samstag.

 

So.... denn ma schaun....

1 Kommentar 20.3.09 14:23, kommentieren

Mio$Turbo Takedown... die dritte

Habe mich gerade in einem 99FPP+R für schlappe 800FPP für das Mio$Turbo Takedown qualifiziert.

Die beiden letzten Male habe ich jeweils 150$ gewonnen, mal schaun wie ich diesmal abschneide...

 Freude!!!

20.3.09 17:57, kommentieren